TROCKENFIX

Innovatives Raumwunder: Mit dem TROCKENFIX trocknet Bettwäsche
rundum besser. Wer keinen Wäschetrockner besitzt, muss sich oftmals mit überladenen Wäscheständern plagen. Besonders viel Platz nehmen große Wäschestücke, wie Bettwäsche, beim Trocknen ein. Die Idee des kreativen Tüftlers Andreas Plath aus Hamburg könnte das lästige Problem unzähliger Haushalte nun lösen. Seine Erfindung, der TROCKENFIX, ist ein clever durchdachter Wäscheständer, der dank der Spiralform das Trocknen von großen Wäschestücken deutlich unkomplizierter, schneller und platzsparender macht, als auf herkömmlichen Wäscheständern. „Wäschetrocknen ist eine lästige Arbeit – mit dem TROCKENFIX hat Andreas Plath eine geniale Hilfe erfunden. Der TROCKENFIX macht das Trocknen von Bettwäsche nun platzsparender, knitterfreier und er verkürzt die Trocknungszeit. Oh, wie ich Problemlöser einfach liebe!“, so Ralf Dümmel.