Ralf Dümmel verrät im Podcast: So geht es nach einem Deal in „Die Höhle der Löwen“ weiter

Die siebte Staffel der Gründershow ist gestartet, und zu diesem Anlass haben wir Investor Ralf Dümmel zum Podcast eingeladen. Hier verrät er unter anderem, ob es wieder kräftig "dümmelt", wo er seine berühmten Socken herbekommt und wie es nach den Deals in der Sendung mit der Zusammenarbeit mit den Gründern weitergeht.

Am Ende eines jeden Pitches in "Die Höhle der Löwen" wartet der spannende Moment: Gibt es einen Deal für die Gründer? Investiert einer der Löwen sein Geld? Sobald ein Investor zugesagt hat, ist der Jubel im Studio groß und es kommt zum Handschlag, oft auch zu hochemotionalen Umarmungen. Aber wie geht es danach weiter? Ralf Dümmel erklärt: Direkt danach wird nochmal kurz gesprochen und gefeiert, aber dann wird es ernst. Die Gründer kommen zu einem Termin nach Hamburg in Ralf Dümmel Unternehmen DS Produkte, und dann geht es in die Details. "Wir verloben uns in der Sendung und wir wollen relativ schnell heiraten". Wie das genau abläuft, erklärt der Löwe im Podcast.

 

Hier geht's zum Podcast.

Lukas Gaußmann, Volontär PR/Unternehmenskommunikation

Lukas arbeitet seit 2017 bei DS Produkte. Seit dem Sommer 2018 unterstützt er die Presse- und Unternehmenskommunikation.