X

DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Die Social Chain AG übernimmt 100 Prozent der DS Gruppe

Ralf Dümmel & Georg Kofler (Fotocredit: Jens Oellermann)

Die Social Chain AG (WKN: A1YC99, ISIN DE000A1YC996) steht vor der wichtigsten Akquisition seit ihrer Gründung. Das Social-Commerce-Unternehmen übernimmt 100 Prozent der DS Gruppe mit dem Hauptsitz bei Hamburg. Die DS Gruppe ist ein international agierendes Marken- und Handelsunternehmen mit derzeit über 4.000 Produkten. Das Unternehmen ist erfolgreich in Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb eigener Produkte und Marken. Die DS Gruppe verfügt über mehr als 700 Marken, eingetragene Designs, Patente und Gebrauchsmuster. Eine der bekanntesten Marken ist der älteste deutsche Grillhersteller LANDMANN. Die DS Gruppe zählt zu den großen Lieferanten von Artikeln für den Lebensmitteleinzelhandel, Discounter, Drogerien, Teleshopping, Baumärkte, SB-Warenhäuser, Möbelhäuser, Cash & Carry, Fachhandel, Warenhäuser sowie Online- und Versandhändler in Europa. Das Unternehmen rechnet 2021 mit einem Umsatz von mehr als 270 Mio. EUR und beschäftigt insgesamt 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen!

Melde Dich für den DS Newsletter an.

Zum Newsletter
Newsletter