Catch>>Up

"Die Höhle der Löwen" geht in die fünfte Runde und startet mit einem Deal. Wohl fast jeder hat beim Staubsaugen schon einmal Kleinteile wie Münzen, Schrauben, Bauklötzchen oder gar Schmuck versehentlich eingesaugt. Wie ärgerlich, wenn diese auf Nimmerwiedersehen im Beutel des Saugers verschwinden. Eine clevere Lösung hat nun der Wuppertaler Student Tobias Gerbracht erfunden und sich in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ einen Deal mit Investor Ralf Dümmel geholt. Sein innovatives Tool Catch>>Up ist ein Kleinteilefilter, der dafür sorgt, dass Staubsauger nicht mehr ungewollt Kleinteile verschlucken.

„Ich war von Anfang an begeistert vom Catch>>Up – das ist eine echte Innovation und ein sensationeller Problemlöser! Mit 20 Jahren ist Tobias wirklich ein Ausnahmetalent, wenn man sich all das ansieht, was er bereits erreicht hat. Gleichzeitig ist Tobias wahnsinnig sympathisch und überzeugend. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.", so Ralf Dümmel.